über Tastatur des Displays

Die am häufigsten verwendeten Wochenprogramme (es sind 99 verschiedene Programme möglich) sind mit 64 verschiedenen Kanalprogrammen kombinierbar und den max. 64 Kanälen (bei MOBALine-Betrieb) beliebig zuordenbar. Dadurch sind selbst komplexe Systeme und Zeitabläufe zu realisieren.

Mobatime-Uhrenanlagen-Hauptuhren-Zeitzentralen-ETC-Display

mit dem PC

Als Option ist das Programm Switch Editor erhältlich, mit dem in der gewohnten Windows-Umgebung auch komplizierte Schalt- und Signalprogramme auf übersichtliche Weise erstellt und über die serielle Schnittstelle in die Hauptuhr geladen werden können.

Mobatime-Uhrenanlagen-Hauptuhren-Zeitzentralen-ETC-Programmierung-SwitchEditor