Impuls Booster

Mit dem Impuls Booster können Minutenimpulsanlagen mühelos erweitert werden.

  • Verstärkung von Impuls-Signalen bei langen Leitungslängen oder vielen Nebenuhren.
  • Spannungsumwandlung einer 24V Uhrenlinie auf 48V oder 60V
  • Erweiterung der Anlage ohne zusätzliche Hauptuhr
Impuls Booster

Impuls-Booster für die Impulslinien Zeitverteilung

 
  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Download
  • Erweiterung der Uhrenlinie um mehr als 1000 Meter und bis zu 100 zusätzliche Uhren möglich.
  • Intelligentes Verteilungskonzept durch Trennung von Linien pro Stockwerk oder pro Gebäude.
  • Bestehende Installationen mit 48 V oder 60 V Impulsuhren können durch eine 24 V Impuls-Hauptuhr gesteuert werden, indem der Impuls-Booster als Spannungs-Wandler eingesetzt wird.
Synchronisation:
Minutenimpuls, DCF-Aktiv
Impulslinien:
1000 mA, 24, 48, 60 VDC (max. Ausgangsbelastung)
Impulslinienmodus:
Sekunden, 1/2 Minuten, Minutenimpulse, DCF-Aktiv
Stromversorgung:
20-68 VDC
Eingangsspannung:
max. 1.5 A x 60 V = 90W
Alarm Relais:
DC: 30 VA, max. 60 VDC oder 1 A / AC: 60 VA, max. 30 VAC oder 1 A
Betriebstemperatur:
0°...+50°C
Abmessungen (BxHxT):
202 x 145 x 64 mm
Produktflyer Impuls Booster