Multi-Satelliten-Zeitsignal-Empfänger GNSS 4500

Multi-Satelliten-Zeitsignalempfänger zur genauen Zeitsynchronisation von Zeitservern, Hauptuhren und elektronischen Geräten.

  • All-in-one-Gerät mit Antenne und Empfangsteil in einem Gehäuse
  • Mit IP 65 Gehäuse für den Ausseneinsatz geeignet
  • Synchronisiert Zeitserver, Hauptuhren und andere geeignete elektronische Geräte
Satelliten Zeitsignal Empfänger

GNSS 4500 Multi-Satelliten-Zeitsignalempfänger

 
  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Download

Der Satelliten-Zeitsignalempfänger GNSS 4500 besteht aus einer Antenne, die von GPS-, Galileo-, GLONASS- und Beidou-Satelliten Zeitsignale empfangen kann. Die empfangene Zeitinformation wird im GNSS-Empfänger ausgewertet und kann an jede Haup­tuhr oder Zeitbasis übertragen werden.

  • Empfänger-Kombinationen:
                           GPS (allein)
                           GPS und Galileo
                           GPS und Glonass
                           GPS und Beidou
                           Galileo (allein)
    Wahlweise mit 10 m oder 100 m Anschlusskabel
  • Es können alle Uhren und Hauptuhren, die den DCF-77 (UTC oder MEZ) Code einle­sen und die Lokalzeit berechnen können, direkt an einen GNSS 4500 angeschlossen werden.
  • Optional kann der GNSS 4500 mit einer Blitzschutzbox SP 4500 ergänzt werden. Die Hauptuhr oder Zeitzentrale ist so gegen Blitzschlag geschützt.
Eingangsspannung:
10-36 VDC
Stromverbrauch:
<0.4 W (<40 mA @ 12 V)
Betriebs-Temperatur:
-30°...+70°C
Gewicht:
ca. 200g
Schutzart:
IP65
Abmessungen (LxBxH):
85 x 80 x 86 mm
Anschlusskabel:
wahlweise mit 10m oder 100m, vorkonfektioniert
Produktflyer Satelliten-Zeitsignalempfänger GNSS 4500