(0)
de fr
Menu

Datenaufzeichnungs­geräte

Besonders bei Verkehrsunfällen sind die Mobatime Restwegaufzeichnungsgeräte (RAG) und die Unfall-Daten-Speicher (UDS) bewährte Beweismittel. Die Datenaufzeichnungsgeräte zeichnen wichtigste Statusinformationen lückenlos auf:

  • Strecken- oder zeitabhängige Wegimpulse
  • Von 350 m bis zu 12 km
  • Von 30 Sek. vor bis 15 Sek. nach dem Ereignis
  • Entspricht den Anforderungen nach Art. 102 VTS
  • Präventive Wirkung

Restwegaufzeichnung

RAG 1000 »

Wartungsfreundlich mit automatischem Selbsttest.

RAG 2000 »

Wartungsfreundlich mit automatischem Selbsttest.

Vortrittsberechtigte Fahrzeuge

UDS-AT Swiss »

Intelligenter Unfalldatenspeicher mit laufender Datenaufzeichnung, speziell für Fahrzeuge die mit Blaulicht unterwegs sind.

UDS Science »

UDS-Science ist das professionelle Auswertetool für wissenschaftliche Dienste und Unfallanalytiker.

Unfalldatenspeicher

UDS-AT »

Intelligenter Unfalldatenspeicher mit laufender Datenaufzeichnung.

UDS Basic »

Die Software UDS AT Basic ist das Datenanalyse-Tool für die Fuhrparkleiter.

de fr
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×