Standardisiertes Einführungskonzept

Das bewährte Einführungskonzept von Mobatime unterstützt die erfolgreiche Inbetriebnahme des Systems. Sie werden vom Audit bis zur Abnahme von erfahrenen Projektleitern in diesen Schritten begleitet.

  • Audit: Gemeinsame Erarbeitung sämtlicher zeiterfassungsrelevanten Daten.
  • Grundparametrierung: Basierend auf den Informationen des Audits.
  • Schulung: Bedienung des Systems oder auch Train the Trainer Schulungen.
  • Pilotbetrieb: Die Parametrierung wird überprüft und validiert.
  • Abschluss des Projekts: Abschlussarbeiten und ein erster Lohnlauf nach GoLive.

Support

Unsere Projektmitarbeitenden stehen Ihnen mit Rat und Tat auch nach der Einführung gerne zur Verfügung. Haben Sie Fragen zu Ihrem System oder benötigen Sie Unterstützung bei der Überarbeitung Ihres Arbeitszeitreglements? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, unsere Spezialisten sind für Sie da.

Um Ihre Investition nachhaltig zu nutzen, empfehlen wir Ihnen unser Kurswesen. Es werden laufend Kurse zur Bedienung und Administration des Zeiterfassungssystems durchgeführt. Nur gut ausgebildete Bediener sind fachkompetent und effizient.

Wartungsmodelle

Mit Abschluss eines Wartungsvertrags stellen Sie sicher, dass Ihr System kontinuierlich weiterentwickelt wird und bei Gesetzesänderungen Updates zur Verfügung gestellt werden. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Wartungsmodellen. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Consulting Mandat

Unsere Spezialisten stehen Ihnen mit ihrem Fachwissen zur Seite:

  • Unterstützung bei der Evaluation eines neuen Systems
  • Zweitmeinung im Entscheidungsprozess
  • Projektbegleitung
  • Überarbeitung des bestehenden Arbeitszeitreglements
  • Klärung der Fragen zu speziellen Abrechnungsmodellen