(0)
de fr
Menu

Betriebsdaten­erfassung

Die Mobatime Betriebsdatenerfassung wurde einerseits für den Einsatz im Zusammenspiel mit PPS- bzw. ERP-Systemen und andererseits als Standalone-Lösung für kleinere bis mittlere Unternehmen konzipiert.

  • Anbindung an das PPS- und somit auch ERP-System
  • geführte und sichere Datenerfassung im BDE-System
  • Datenaufbereitung und -übergabe ans PPS
  • Zeiterfassung und BDE ergänzen sich nahtlos

Prozessoptimierung dank Transparenz

Die Betriebsdatenerfassung (BDE) von Mobatime liefert die Entscheidungsgrundlagen! Das Betriebsdatenerfassungssystem wird an Ihr Produktions-, Planungs- und Steuerungssystem (PPS) angebunden und liefert wichtige Grundlagen für die Optimierung der Prozesse. Dank der sicheren und verlässlichen Datenerfassung der Mobatime BDE erhalten Sie die notwendige Transparenz und wertvolle Führungsinformationen.

Sichere und verlässliche Datenerfassung als Schlüssel zum Erfolg

Die Mobatime JBM BDE-Software führt und unterstützt den Mitarbeitenden bei der Datenerfassung. Es können Pflichteingaben wie Kostenstellenwechsel, Eingabe des Arbeitstyps, Eingabe von produzierten Mengen oder Ausschussmengen mit Grund vorgegeben werden. Die menügeführte Datenerfassung sichert die Qualität und verhindert Fehleingaben durch den Mitarbeitenden. Nur eine qualitativ hochstehende Datenerfassung bringt Ihnen die gewünschte Transparenz in den Prozessen. Das BDE-System ist vollständig in die Mobatime Zeiterfassung integriert. Sie erhalten gleichzeitig verlässliche Betriebsdaten und eine korrekte Arbeitszeitabrechnung.

Anbindung an Produktions-, Planungs- und Steuerungssysteme (PPS)

Per Datenschnittstelle wird das Mobatime Betriebsdatenerfassungssystem an Ihr PPS angebunden. Im PPS werden die Aufträge erstellt und die Auftragspapiere mit Auftragsnummern im Barcodeformat gedruckt. Diese Aufträge werden per Datenschnittstelle an das Mobatime BDE-System übergeben. Nach der Bearbeitung im Betrieb und der entsprechenden Erfassung und teilweiser Auswertung der Betriebsdaten, werden diese konsolidiert und zurück ans PPS übertragen.

Standalone Lösung für kleinere bis mittlere Unternehmen

Verfügen Sie über kein PPS- oder umfangreiches ERP-System? Kein Problem, die Mobatime Betriebsdatenerfassung verfügt über einen Standalone-Modus. Sie können die Aufträge direkt im BDE erfassen und Arbeitspapiere ausdrucken. Der Mitarbeiter erfasst die Produktionsdaten mit Hilfe des Barcodescanners und ergänzt notwendige Zusatzinformationen, wie Stückzahlen usw. Die erfassten und konsolidierten Daten stehen Ihnen anschliessend zur weiteren Verarbeitung bspw. im Excel zur Verfügung.

Vorteile der Betriebsdatenerfassung von Mobatime

  • Laufender Überblick über die Zeit-Aufwendungen pro Auftrag und/oder pro Projekt
  • Arbeitsfortschrittskontrolle
  • Soll-Ist-Abgleiche
  • durch das Erfassungsterminal geführte Datenerfassung
  • flexibel parametrierbarer Datentransfer zum und vom Produktions-, Planungs- und Steuerungssystem (PPS) oder ERP-System
de fr
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×