Modul Zeiterfassung für Chauffeure und nicht fahrendes Personal

In einem Fuhrpark sind nicht ausschliesslich Chauffeure, sondern auch Lager- und administrative Mitarbeitende beschäftigt. Mit dem Modul Zeiterfassung können Sie die Arbeits- und Absenzzeiten aller Mitarbeitenden erfassen und verwalten.

Die Registrierung der Arbeitszeiten erfolgt an einem Erfassungsterminal. Die Arbeitszeiterfassung kann von allen Mitarbeitenden gleichermassen genutzt werden. Für Chauffeure, die der ARV unterstellt sind, führt das Mobatime Auswertesystem die Zeiterfassungsbuchungen mit den Tachographendaten zusammen. Für alle anderen Mitarbeitenden wird eine klassische Arbeitszeitabrechnung durchgeführt.

Modul Spesen

Spesen Eingabe TachoPlus

Mit dem Spesenmodul erfassen Sie ergänzende Informationen zu den Arbeits- und Ruhezeiten Ihrer Chauffeure. Eine optimierte Erfassungsmaske unterstützt Sie bei der Eingabe der Spesen. Zuschlagpflichtige Zeiten werden bei Bedarf ermittelt und, sofern gewünscht, direkt mit einem Zuschlag versehen. Die Daten können via Schnittstellen an ein über­geordnetes System wie beispielsweise der Lohnbuchhaltung übergeben werden. Ein wertvolles Modul, mit dem Sie Ihre administrativen Prozesse vereinfachen können. Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Automatische Erfassung von zuschlagpflichtigen Zeiten im von... bis Bereich. Beispiel: Zuschlag von 25% von 20:00 bis 23:00 Uhr
  • Optimierte Erfassungsmaske für die Gewährung von Spesen.
  • Auswertung der Sonderzeiten und Spesen auf der Wochenübersicht sowie auf speziellen Spesenreports
  • Exportmöglichkeit der Daten

Modul Analog

Software TachoPlus Diagrammscheibe Analog

Das Zusatzmodul «Analog» ermöglicht das automatisierte Einlesen von Diagrammscheiben. Die Scheiben werden in einen Scanner mit Mehrblatteinzug gelegt, gescannt und durch die Mobatime Auswertelösung ausgewertet und verarbeitet. Die Informationen der Diagrammscheiben werden im zentralen Archivsystem abgespeichert. So ist ein Mischbetrieb zwischen digitalen und analogen Tachographen ohne Weiteres möglich.

Dank der zentralen Datenhaltung aus analogen und digitalen Fahrerinformationen haben Sie die Arbeits- und Ruhezeiten Ihrer Fahrer immer an einem Ort unter Kontrolle und die von der ARV geforderten Listen können auf Knopfdruck erstellt werden.

Deshalb machen Zusatzmodule das Mobatime TachoPlus noch wertvoller

  • Einfache Administration und Reduktion des Verwaltungsaufwands
  • Optimale Nutzung der Investition in die Mobatime Auswertelösung
  • Automatisierte Analyse und Auswertung von Diagrammscheiben
  • Analoge Daten (Diagrammscheibe) und digitale Fahrer- und Fahrzeugdaten in einem zentralen Archiv
  • Ein einziges System für die Erfassung und Auswertung der Arbeits- und Absenzzeiten für nicht fahrendes Personal und Chauffeure
  • Automatisierte Erfassung von zuschlagpflichtigen Zeiten
  • Optimierte Erfassungsmaske für Spesen

Möchten Sie mehr erfahren?

There's a problem: Please enable JavaScript.