Download-Tools für ein effizientes Datenhandling

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass die Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten archiviert werden müssen. Es gelten folgende Downloadfristen:

  • Fahrerkarten spätestens alle 21 Tage
  • Massenspeicherdaten des digitalen Fahrtschreibers alle 3 Monate
  • Unternehmenskarte alle 3 Monate

Die VDO-Downloadlösungen von Mobatime sind die effizienteste Art, um der Gesetzespflicht nachzukommen. Wählen Sie zwischen einer automatisierten Lösung via GSM, einer stationären oder mobilen Variante. Ganz gleich wie gross ihr Fuhrpark ist – wir haben die richtige Lösung für den Download der Fahrzeug- und Fahrerdaten.

Datendownload von unterwegs - Automatisierte Auslesung via Mobilfunknetz

Die Remote Download Devices DLD sind die komfortabelste Lösung, um Massenspeicher– und Fahrerkartendaten per Funk sicher auszulesen und verschlüsselt über WLAN oder Mobilfunknetz direkt an den Büro PC-Arbeitsplatz oder Server zu übermitteln.

Der Downloadprozess wird vom PC bzw. Server aus gesteuert. Die Unternehmenskarte verbleibt im Büro und muss zu keiner Zeit im digitalen Tachographen gesteckt sein! Die Fahrer– und Fahrzeugdaten werden gemäss den gesetzlichen Downloadfristen automatisch ausgelesen und direkt ins Archiv von Mobatime TachoPlus übertragen.

LKW mit Remote Download Devices

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Der Download erfolgt automatisch ohne dass Sie dazu eine Unternehmenskarte im Fahrzeug benötigen.
  • Mit Hilfe eines parametrierbaren Intervalls erfolgt der Download automatisch. Sie vermeiden Archivierungslücken 
    und somit mögliche Bussen.
  • Sie sparen Zeit! Weder der Fahrer noch der Disponent müssen sich um den Download kümmern.
  • Sie verfügen nach jedem Download über die aktuellsten Fahrerdaten. Ein wertvolles Führungsinstrument 
    für die Bestimmung der Restlenkzeit.

Automatisierte Datenauslesung über Mobilfunknetz oder WLAN

Für den automatisierten Datendownload stehen zwei Varianten zur Verfügung. Wenn Sie auf Ihrem Fuhrparkgelände bereits über eine WLAN-Abdeckung verfügen, ist das DLD Short-Range die richtige Lösung. Ist noch keine WLAN Abdeckung vorhanden oder sind die Fahrzeuge an verschiedenen Standorten beheimatet, kommt die Wide-Range Variante mit Download über das Mobilfunknetz zum Tragen. Erfahren Sie mehr über die Download-Device:  

DLD Wide Range II »

Der Datentransfer erfolgt über GPRS-Mobilfunknetz.

DLD Short Range II »

Der komfortabelste Weg die Tachographen- und emotach®-Daten Wireless in Ihr Datenarchiv zu übertragen.

Stationärer Datendownload mit dem Downloadterminal

Das Downloadterminal bietet die Möglichkeit, Daten von der Fahrer- und Unternehmenskarte und dem Downloadkey selbstständig auszulesen. Das Terminal kann an beliebiger Stelle, beispielsweise im Pausenraum der Fahrer, platziert werden und ist somit rund um die Uhr zugänglich.

Die Fahrerkarte bzw. der Download Key wird in das Downloadterminal eingesteckt und auf das Gerät heruntergeladen. Über das grosse 3,5“ TFT-Farbdisplay wird der Fahrer oder Unternehmer bei seiner Download-Aktivität über das Anzeigemenü mit graphischen Symbolen unterstützt. Das Downloadterminal ist via Netzwerkanschluss ins IT-Netzwerk eingebunden und überträgt die Daten automatisch an die Mobatime ARV-Auswertelösung.

Downloadterminal PRO »

Die Stand-Alone Lösung zum Auslesen der Fahrer- und Unternehmenskarte und zur Übertragung der Daten aus dem Downloadkey.

SmartTerminal »

Das stationäre Lesegerät der neusten Generation ist für das Herunterladen von Fahrer- und Unternehmenskartendaten sowie der Tachographendaten. 

Mobiler Datendownload mit Downloadkey PRO S

Der Downloadkey DLK PRO S von VDO ist das ideale Download-Medium für alle Flotten, um Massenspeicherdaten vom 
digitalen Tachographen sowie Daten von der Fahrer- oder Unternehmenskarte auszulesen und im Mobatime TachoPlus zu archivieren.

Die Daten aus dem Massenspeicher des digitalen Tachographen werden über die serielle 6-PIN-Schnittstelle – die kompatibel 
zu allen digitalen Tachographen ist – heruntergeladen. Der integrierte Chipkartenleser ermöglicht den direkten Datendownload 
von der Fahrerkarte. Die High- Speed USB-Schnittstelle überträgt die Daten anschliessend schnell und sicher auf den PC oder das Downloadterminal.

Downloadkey PRO S »

Das ideale Übertragungsmedium, um Massenspeicher- und Fahrerkartendaten rasch und sicher auszulesen. Der Downloadkey S ist kompatibel zur Generation 2 und kann für Tachographen aller Hersteller verwendet werden. 

Datendownload direkt am PC

Der Chipkartenleser rundet das Sortiment der Downloadinstrumente ab. Der Leser wird per USB direkt am PC angeschlossen und eignet sich zum Auslesen von Fahrer- und Unternehmenskarten. Die Daten werden direkt in die Mobatime ARV-Auswertelösung importiert, verarbeitet und archiviert.

Chipkartenleser »

Mit dem Card Reader lesen Sie im Büro Fahrer- und Unternehmenskarten aus und übertragen die Daten per USB-Kabel direkt auf den PC. Die Daten können direkt in die ARV-Archivierungslösung übertragen werden.

CHF 49.00 (exkl. MwSt)

Möchten Sie mehr erfahren?

There's a problem: Please enable JavaScript.