Zutrittsleser

Edizio Standard »

Der formschöne Zutrittsleser für den Innenbereich, kompatibel zu Feller EdizioDue, Hager Kallysto und LevySidus, fügt sich nahtlos in das Schalterprogramm ein. Leseverfahren: Legic und Mifare

Edizio PIN »

Der formschöne Zutrittsleser mit PIN-Code Tastatur für den Innenbereich, kompatibel zu Feller EdizioDue Hager Kallysto und LevySidus, fügt sich nahtlos in das Schalterprogramm ein. Leseverfahren: Legic und Mifare

Innen/Aussen »

Der kompakte Leser zeichnet sich durch seine robuste Bauweise (IP65) aus und kann im Innen- und Aussenbereich eingesetzt werden. Leseverfahren: Legic, Mifare, HID, Prox (125kHz)

Innen/Aussen PIN »

Der kompakte Leser mit PIN-Code Tastatur zeichnet sich durch seine robuste Bauweise (IP65) aus und kann im Innen- und Aussenbereich eingesetzt werden. Leseverfahren: Legic, Mifare, HID, Prox (125kHz)

Zargenleser »

Durch die schmale Bauform lässt sich der RFID Leser ideal auf Zargen montieren. Der IP65-Zutrittsleser kann im Innen- und Aussenbereich eingesetzt werden. Leseverfahren: Legic, Mifare, HID, Prox (125kHz)

TSU 200 passiv »

Der passive Weitbereichsleser wird überall dort eingesetzt wo eine Handsfree-Erfassung von bis zu 7m gewünscht ist.

TSG 60 aktiv »

Der aktive Weitbereichsleser mit einer Lesedistanz von bis zu 8m eignet sich für die Hochgeschwinigkeitserfassung von Fahrzeugen vor Schranken oder Toren. 

Rettungswegtechnik

UP-Fluchtterminal »

Das Fluchttürterminal kommt zum Einsatz zur unabhängigen Steuerung von Verriegelungselementen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen. Das UP-Terminal ist im Feller Edizio Format gehalten.

AP-Fluchtterminal »

Das Fluchttürterminal kommt zum Einsatz zur unabhängigen Steuerung von Verriegelungselementen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen. Das AP-Terminal eignet sich für die Nachrüstung bei bestehenden Bauten.

Exit Controller »

Zur Sicherung und Überwachung von Notausgängen ohne Verbindung zur Online Zutrittskontrolle.

Verschlusstechnik

Standard 118 »

Standardtüröffner für die Mobatime Zutrittskontrolle. Stromlos geschlossen.

Standard 138 »

Standardtüröffner für die Mobatime Zutrittskontrolle. Stromlos offen.

Brandschutz 143 »

Der Brandschutztüröffner 143 ist ein geprüftes und zugelassenes Verriegelungselement für Brandschutztüren.

Sicherheitsschloss 809 »

Das Sicherheitsschloss 809 ist der Standard für alle Türen mit einer Sicherheitsfunktion. Durch den gesteuerten Aussendrücker ist das Schloss ideal mit der Mobatime Zutrittskontrolle kombinierbar.

Zubehör

Ausweiskarte »

Die Ausweiskarte im Standard ISO-Format ist das universelle Identifikationsmittel für die Zutrittskontrolle und die Zeiterfassung. 

Schlüsselanhänger »

Als Variante zur Ausweiskarte kann die Form des Schlüsselanhängers verwendet werden. Die Leistungsmerkmale als Identifikationsmittel entsprechen der Ausweiskarte. 

Signalhorn »

Der Schallgeber wird als akustischer Warnhinweis lokal an der Türe eingesetzt.

Magnetkontakt »

Für die Zustandsüberwachung der Türe kommt der Magnetkontakt zum Einsatz. Eingebaut im Türrahmen kann ein unberechtigtes Öffnen detektiert werden.