Modul Personaleinsatzplanung zu Zeiterfassungssystem JBM

Das Modul Personaleinsatzplanung ist komplett in das Zeiterfassungssystem JBM integriert. Ihre Planung wird direkt in die Arbeitszeiterfassung übernommen und dient als Abrechungsgrundlage für die Stempelungen. Wünschen Sie den Abrechnungsmodus Plan=Ist, übernimmt das Mobatime System die Planung als Istzeit für die Präsenzzeitabrechnung.

Ziel des Mobatime Personaleinsatzplanungssystems ist die Vereinfachung der Planung und die optimale Unterstützung des Planers. Das Mobatime System bietet spezielle Templates für die verschiedenen branchenspezifischen Bedürfnisse, wie bspw. die Pflege, Gastrobetriebe, Detailhandel, produzierende Betrieb usw. Selbstverständlich können in der Personaleinsatzplanung die Absenzen genauso einfach geplant werden, wie die Dienste.

Planungsunterstützung

Als Unterstützung werden dem Planer die Zeitsaldos der Planungsperiode angezeigt. Die Planungs-Software berechnet online das zu erwartende Resultat aufgrund des Einsatzplanes. Sie wissen zu jederzeit der Planung, wie der Mitarbeitende am Ende der Planungsperiode steht. So vermeiden Sie Mehr- und Minderstunden. Besondere Beachtung wird der gesetzlich obligatorischen Gewährung der Ruhetage geschenkt. Mit Hilfe des Ruhetagszählers haben Sie den Ruhetagsanspruch jederzeit im Griff. Zudem steht auch der Feriensaldo jederzeit als Planungsunterstützung im Zugriff.

Zuschlagspflichtige Zeiten

Die volle Integration der Planung in die Zeiterfassung ermöglicht die direkte Bewertung der Zuschlagspflichtigen Zeiten. Das Mobatime System berechnet Nacht-, Pikett- und Sonntagszuschläge automatisch. Selbstverständlich ist die korrekte Abrechnung der Nacht-Ausgleichsruhezeit sichergestellt. Spezielle Abrechnungsmodelle optimiert für die Planung ermöglichen wochen- und monatsbezogene Bewertungen des Einsatzplans.

Die richtigen Mitarbeitenden am richtigen Ort mit aktuell gültigen Stammdaten

Die Mobatime Zeiterfassungs-Suite verfügt über vertragsabhängige Stammdaten. Für die Planung bietet das riesige Vorteile. Das System berücksichtigt Teilzeitgradwechsel in Zukunft und hilft dem Planer die richtigen Arbeitspensen einzuplanen. Wechselt der Mitarbeitende den Planungsbereich, weiss die Personaleinsatzplanung dies im Voraus und zeigt dem Planungsverantwortlichen die richtige Mitarbeitergruppe an. Dank einem ausgeklügelten System können Mitarbeitende ausgelehnt und umversetzt werden.

Dienstplan – Schichtplan – flexible Einsatzplanung

Das Peronaleinsatzplanungssystem passt sich Ihren Bedürfnissen an. Es stehen für alle Planungsvarianten entsprechende Templates zur Verfügung:

  • Schichtplanung: Ausrollen von Schichten mit Anpassungsmöglichkeit der Planung
  • Dienstplanung: Jeder Planer hat die Hoheit über seine Dienste und kann diese nach seinen Wünschen, unter Berücksichtigung der allgemeinen Vorgaben des Systems, anpassen.
  • Flexible Einsatzplanung: Bestimmen Sie als Planer, welche Pläne Sie benötigen. Die flexible Zonenplanung lässt es Ihnen frei, ob Sie eine oder mehrere Zonen pro Tag planen. Der Planer kann den Beginn und das Ende einer Planungszone jederzeit anpassen.

Zudem lässt sich der Planungsfokus von einer mitarbeiterbezogenen Planung auf eine Arbeitsplatzplanung umschalten. Lassen Sie sich die Vorzüge der Planungsvarianten von unseren Spezialisten präsentieren.