(0)
de fr
Menu

Leistungs­erfassung

In der Mobatime Leistungserfassung verteilt der Mitarbeitende seine Arbeitszeiten auf Leistungen (wie bspw. Projekte), Tätigkeiten und Kostenstellen. Wollen Sie wissen wofür Ihre Mitarbeitenden ihre Arbeitszeit einsetzen? Mit der Mobatime Leistungserfassung erhalten Sie wertvolle Führungsinformationen.

  • Zeitverteilung durch die Mitarbeitenden direkt am PC
  • Erfassungstiefe parametrierbar
  • volle Integration in die Zeiterfassung
  • kombinierbar mit der Betriebsdatenerfassung

Mobatime Leistungs- und Tätigkeitserfassung

Das Zusatzmodul zum Zeiterfassungssystem JBM ermöglicht die Erfassung von Leistungen und Tätigkeiten durch den Mitarbeitenden. Die Erfassung erfolgt durch eine Mengenverteilung der Arbeitszeit direkt am PC. Die Arbeitszeit des Mitarbeitenden dient dabei als Vorgabe. Das äusserst nützliche Zusatzprogramm hilft Ihnen, Transparenz zu schaffen. Sie wissen auf Knopfdruck, wie viel Zeit für eine Leistung/Projekt aufgewendet wurde. Die Mobatime Leistungserfassung kann als Web-Variante oder als Applikation zum Einsatz gebracht werden.

Parametrierbare Erfassungstiefe

Sie bestimmen die Erfassungstiefe des Leistungserfassungs-Tools. Wünschen Sie eine einstufige Projektstruktur oder brauchen Sie Detailinformationen wie Projekt und Tätigkeit oder sogar Projekt, Tätigkeit und Kostenstelle? Kein Problem: das Mobatime System lässt sich nach Ihren Vorgaben einstellen.

Erfassungssicherheit – einfache Verteilung für den Mitarbeitenden

Das Wichtigste bei der Datenerfassung durch den Mitarbeitenden ist die Einfachheit und Verlässlichkeit. Die Mobatime Zeitverteilung ist sehr einfach zu bedienen und unterstützt den Mitarbeitenden optimal. In weniger als drei Minuten hat der Mitarbeitende die Arbeitszeit einer Woche verteilt. Sie erhöhen die Erfassungssicherheit, indem Sie zuweisen, welcher Mitarbeitende auf eine Leistung/Projekt rapportieren darf und welche Tätigkeiten und Kostenstellen für ein Projekt möglich sind.

Auswertung der Leistungserfassung

Die erfassten Daten können mit Hilfe des Listengenerators flexibel ausgewertet werden. Selbstverständlich können die Projektzeiten der Mitarbeiter mit Excel weiterverarbeitet und auch an übergeordnete Systeme wie bspw. die Kostenrechnung zur Analyse übergeben werden.

Kombination mit der Betriebsdatenerfassung

Die Leistungserfassung lässt sich mit der Mobatime Betriebsdatenerfassung kombinieren. Für alle Bereiche bei denen eine Mengenverteilung mehr Sinn macht, kann der Mitarbeitende seine Zeiten auf Aufträge, Projekte usw. am PC erfassen. Sie haben für alle Anspruchsgruppen eine geeignete Erfassungsmöglichkeit.

de fr
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×